Sonntag, 11. August 2013

Letzter Tag vor dem Ernst des Lebens....

Morgen ist es soweit... Die Schule beginnt und ich hab jetzt schon eine Krise! Ab Morgen heisst es immer früh aufstehen, früh ins Bett gehen.... 


GsD geht mein Kleinchen nicht in eine öffentliche sondern in die Rudolf Steiner Schule. Das heisst es geht langsam los. Kein Nachmittagsunterricht, kaum Hausaufgaben und keine Noten...


Und da sie nur Stockmarkreiden mit bringen muss als Material und der Rest von der Schule gestellt bekommt hab ich ihr eine Wachsmalkreidenrolle genäht. Ich hab diese aus Wollfilz genäht damit die Wachsmalkreiden auch stossfest aufbewahrt sind. Und in stundenlanger Handarbeit *gggg* Hab ich eine sehr komplizierte Kreuzstickerei drauf gestickt! ... Und ja, ich weiss, ein Fach ist leer. Aber Preussisch Blau war ausverkauft. *ggg* 

Ausserdem hat das Sorgenfressermädchen einen kleinen Bruder bekommen.... Bastian ist hin und weg. Und damit er auch zum Schlafen taugt hab ich ein Label dran genäht. Er muss diese immer Reiben zum einschlafen. Und zwar genau diese! Keine anderen.... GsD war Lelly Venturelli so nett und hat mir mal einen Stapel zukommen lassen! 

Den letzten Tag haben wir im Park im Grünen aka Grün 80 ausklingen lassen.... Schön wars! 



Ganz liebe Grüsse,
Bärbel

Kommentare:

  1. Ich wünsche deiner M. einen schönen Tag & alles, alles Gute!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. wooow das sieht ja super aus!!! ich wünsch euch einen angenehmen start in den schulalltag!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Einen angenehmen Schulstart wünsche ich euch.
    Ich hab gerade keinen Überblick, wo du wohnst, aber hier in Schl.-Holst. gibt´s in den ersten drei Jahren auch auf der staatlichen Schule keine Noten und auch keinen Nachmittagsunterricht und alles geht ziemlich ruhig los - zum Glück :o) Wir haben ja schon das zweite Jahr jetzt zufassen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen