Sonntag, 28. April 2013

Wer braucht schon Sonne für einen Sonnenhut.....



Tssss....... Ich nähe jetzt so lange Sonnenhüte bis endlich die Sonne mal rauskommt. 

Hier darf ich ihnen das Probemodell Nr. 1 präsentieren. Dem Schlitzohr passt er zwar aber noch ist mir der Schirm einen Tick zu gross. Deshalb wird der jetzt beim Probemodell Nr. 2 ein bisschen verkleinert. 

Und man beachte den entsetzten Gesichtsausdruck beim Model als er eine vermeintliche Schnecke vor sich entdeckt. Todesmutig macht er den Fingertest und GsD es ist nur ein Holzschnitzel! Wir sind alle sehr erleichtert.

Das Schnittmuster ist aus der ebookeria und nennt sich sehr passend Bengel. Und auch wenn ich schon das Gegenteil im Netz gelesen habe ist es sehr gut beschrieben und ist sehr einfach zu nähen.

Das Hemd hatte ich auch noch gar nicht gezeigt. Auch ein Teilchen aus dem Kloster. Schnitt ist aus der Ottobre 6/2010 in Grösse 104 genäht. 

Ganz liebe Grüsse,

Bärbel


Hut: ebook Bengel
Hemd: Ottobre 6/2010 Grösse 104

Kommentare:

  1. Toll geworden die Mütze und der kleine Mann sieht so süss damit aus. Ich liebe diesen Stoff und in der Kombi mit dem blauen Stoff echt klasse. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt klasse aus. Der Hut steht Basti wirklich gut, wenn das Schild dann etwas kleiner ist, wohl noch besser. Und das Hemd ist erste Sahne. wirklich super schön.

    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Richtig süss der "Bengel", höhö tolles Wortspiel :D Ich hoffe, ihr bekommt bald auch etwas Sonne!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. mütze und hemd sehen toll aus an basti.
    hemden habe ich für gerit auch schon auf der liste stehen.
    die mütze ist echt cool.
    lg elke

    AntwortenLöschen