Dienstag, 2. April 2013

Und weil es so schön war...


...hab ich mir gerade noch einen Geldbeutel. Wieder war Reini der Grundschnitt. Dieses mal hab ich rechts und links etwas Nahtzugabe dazu genommen damit die Karten auch wirklich Platz haben. Dann noch ein Münzfach dran gebastelt und den Lederstreifen wie beim Machwerkegeldbeutel dran gebastelt. Und tadaaaa. Jetzt hat nicht nur mein Schwesterlein sondern auch ich einen neuen Geldbeutel. Die Stickdatei ist aus der Sakura Serie von Smila. Besitze ich schon lange hab ich aber noch nie gestickt. Jetzt darf das Vögelchen auf meinem Geldbeutel sitzen.

Ganz liebe Grüsse,
Bärbel

P.S.: hatte ich ganz vergessen zu schreiben. Ich hab den Geldbeutel nicht nur verbreitert sondern auchdie Klappe um 3 cm verlängert damit ich mehr Platz zum Besticken hatte.
Ausserdem habe dann noch den Lederstreifen dran gesetzt.

Zum Schluss hab ich den Geldbeutel mit Imprägnierspray imprägniert. Dann bleibt er länger schön. 

Kommentare:

  1. Total klasse geworden, ich vermute mal auf diesen Geldbeutel musst du noch mehr aufpassen als auf gekaufte Exemplare, bzw. dich nicht wundern, wenn ihn dir jemand klaut und Karten und Geld zurücklässt und nur mit dem Geldbeutel verschwindet *ggg*.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. wooooow ist der schön, genau mein ding, der wollfilz, die asia sticki, hammerschön ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sooooooo schön! Ich brauche eigentlich auch ein neues, denn aus Popeline halten die Dinger nicht so sonderlich lange und meins sieht schon entsprechend aus....

    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Hach, der gefällt mir ja fast noch ein bisschen besser... hast du Lust auf Geldbörsen-Sharing? :-)
    LG Insa

    AntwortenLöschen
  5. Total genial! Der gefällt mir fast noch ein bisschen besser als der für Anna. Ein Traum.
    *hachz*, da bin ich ja richtig neidisch...

    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. bärbel, der ist ja so hübsch geworden!!!
    die sticki find ich ganz toll.
    lg elke

    AntwortenLöschen