Mittwoch, 17. Oktober 2012

Me Made Mittwoch - Die Erste!

Da ich die Idee vom Me Made Mittwoch genial finde und dort immer wieder sehr gerne mit lese möchte ich nun auch mal etwas beitragen. Alles fing ja damit an, dass Rike mir die FBA erklärt hat! Vielen, vielen Dank noch mal weil.....tadaaaa! Jetzt passen mir endlich die Burda Schnittmuster. Ausgewählt hab ich den Schnitt 108 aus der Burda 4/2011 mit passendem Unterkleid. Der Stoff ist eine Baumwolle Seiden Mischung. Allerdings glaube ich nicht dass mir das Kleid lange erhalten bleibt. Der Stoff ist so dünn und brüchig, dass ich nicht weiss ob das Kleid das erste Niesen überlebt. Aber egal. Jetzt freu ich mich drüber und ziehs auch an. 

Mein Ziel ist es ja schon etwas länger nur noch in Notfällen Jeans zu tragen und auch im Alltag nur noch Kleider. Ok, eventuell noch ein paar Röcke. Jeans hab ich lang genug getragen.

Hier also das Kleid. Kombiniert mit schwarzer Strumpfhose und schwarzen Stiefeln. Leider sind die Bilder nicht so gut. Irgendwie hat Mathilda mit ihren 5 Jahren keine Hochbegabung. *ggg* Hat sie wohl von meinem Mann. der kann auch keine Bilder von mir machen. Ich setze also grosse Hoffnung in Bastian! 






Und jetzt gehe ich mal in den Burden wühlen und schau mal was mir da so gefällt! 


Kommentare:

  1. Sehr schick und hoffentlich überlebt es das erste Niesen. Wäre wirklich schade drum!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super aus! Und Dein Ziel, nur noch Kleider zu tragen, finde ich richtig klasse! Darf ich mal fragen, wie lange Du an dem Kleid gesessen hast?
    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die lieben Kommentare!

    Ich hab einen Nachmittag gebraucht um mir via Chat von Rike die FBA erklären zu lassen und den Schnitt anzupassen. Dann hab ich an drei Abenden daran genäht. Aber immer wieder mit Pausen. Ich hab ziemlich viel gebügelt und geheftet weil ich wollte dass es wirklich sauber verarbeitet ist. Aber wenn man keine FBA machen muss und weiss wie es geht schafft man das Kleid auf jeden Fall in zwei Abenden.
    Für das passende Unterkleid hab ich glaube ich eine Stunde gebraucht. Mit der Ovi und der Cover geht das echt schnell da ich es aus Jersey und ohne Reissverschluss genäht habe. Ich hoffe das hilft dir weiter.

    Ganz liebe Grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist wirklich richtig richtig toll geworden!! *verneig* :-)Passt zu dir und sitzt 1A!! Und überhaupt: toll, dass du beim MMM mitmachst!! *hug*.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Super schick siehst Du aus!!
    Ganz toll!
    LG
    Simone
    ...äh...was bitte heißt FBA??? *dummfrag* :-D

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr, sehr schön aus und der Stoff paßt hervorragend!
    LG
    Tessa

    AntwortenLöschen
  7. Ich werf mich nieder. SOOOOOOOO genial. Das steht dir super und ich hoffe wirklich sehr, dass es das Niesen überlebt.

    Ich bin gespannt auf deinen weiteren Werke. Ich freu mich, dass du nun auch für dich nähst. Ich bin ganz hin und weg!

    *hug* Silke

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für das Lob. Bin schon ganz rot!

    Simone, Tutorials wie man eine Fba macht hab ich hier http://sewnwithlove.blogspot.fr/2012/10/fba-wie-konnte-ich-nur-ohne.html verlinkt. FBA braucht man nur wenn man einen etwas grösseren Busen hat. Dann kann man den sozusagen in ein Standartschnittmuster rein konstruieren. Ich hoffe das ist verständlich so. :-)

    Liebe Grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und schon wieder was gelernt :-D !!
      Es liegt aber in dem Fall in der Natur der Sache, dass ich davon noch nie gehört hatte.....ich müsste an der Stelle wohl eher Schnitte verkleinern ;-) !!!
      GLG
      Simone

      Löschen
  9. Wunderschönes Kleid, und die Fotos sind doch völlig in Ordnung, finde ich. Jetzt werde ich deinem Link folgen, ich habe nämlich auch keine Ahnung, was FBA ist.

    AntwortenLöschen
  10. Hi Bärbel, das Teil sieht mega genial aus und hoffentlich überlebt es auch noch etwas, wäre doch schade um all die viele Arbeit! Steht dir wirklich ausgezeichnet und der Soff ist ja mal mega toll.
    Lg Linda

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das Kleid ist echt schön, das Muster macht richtig gute Laune! Schade, dass Du dem Material keine lange Haltbarkeit zutraust. Immerhin hat der Stoff das Nähen gut überstanden. LG kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. ich hoffe für dich daß der Stoff hält, sonst musst du auch noch mal ran - das Kleid steht die nämlich ganz ausgezeichnet !!!
    Leider brauche ich kein FBA (danke für die Erklärung), und der Original-Ausschnitt dieses Kleides ist nicht annähernd so schön.
    Viele Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  13. das ist ein Sahneteilchen und der Stoff ist unglaublich schön!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  14. wow! *wieder auf Stuhl hochrappel* Das ist einfach nur oberhammermäßig schön! Es steht dir perfekt, Farbe und Stil. *hug* Und jetzt, wo du weißt, wie´s geht, meld ich mich als Schülerin an *gg*

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  15. du bist für mich heute neben meike die königin des MMM, einfach traumhaft!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bärbel,
    Wow steht dir sehr sehr gut und ganz ehrlich deine Tochter bekommt bessere Bilder hin als ich (ich Sage immer es liegt an der Kamera ;-) )
    Bin gespannt was jetzt noch so unter deiner Näma raus hüpft.
    Bis bald Dani

    AntwortenLöschen
  17. oooh, wenn es bis zum Kloster noch nicht zerfallen ist, dann möchte ich es unbedingt live sehen, sieht so schon klasse aus :)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  18. Bärbel, ich bin hin und weg. Du siehst toll aus- ganz besonders in dem sagenhaften Kleid. Ich hoffe auch drauf, dass in live sehen zu dürfen.
    GlG Insa

    AntwortenLöschen
  19. Hey Leute, vielen, vielen Dank für die lieben Kommentare und das Lob! *hug* Das motiviert ungemein! Muss ich doch glatt die Rike noch mal belästigen wie man eine FBA macht mit einem Empireoberteil. Da hab ich nämlich auch so viele tolle Schnitte gesehen. Und ich werd mit in der Bibliothek das Schnittkonstruktionsbuch ausleihen. Es macht einfach mehr Spass für sich zu nähen wenn das Ergebnis hinterher passt.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bärbeln,

    sehr sehr schick! Ich hoffe der Stoff hält noch ein Weilchen durch, wäre schade um dieses tolle Kleid!

    Liebe Grüße Shiva

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschönes Kleid und ich hoffe, das mit dem Niesen war (oder wird) dann doch nicht so schlimm..., wäre wirklich schade drum! Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  22. Wow, habe gerade deinen Blog entdeckt und bin begeistert! Du nähst sehr schöne Sachen :-)

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hey... warum seh ich das erst jetzt :-)
    Sieht Hammer aus... Du solltest uns öfter zeigen, was Du so für Dich nähst.
    Und die Kleinen... sind ja auch schon so groß ;-)
    GLG Kathrin

    AntwortenLöschen