Dienstag, 31. Januar 2012

Stronger....


Passend zu meinem absolutem Lieblingsvelours , dem starken Mann, habe ich Bastian eine Hose genäht.Die alten waren mittlerweile eher slim fit. *ggg* Es war etwas schwerer ihn da am Morgen rein zu stopfen und ihn auch wieder raus zu bekommen. Und dann immer dieser rote Kopf....*ggg*

 Recycelt    habe ich eine löchrige Hugo Boss Hose von meinem Mann. Daher auch das Label auf dem Münzfach. *ggg*.  Die hinteren Taschen sind In The Hoop gestickt nach der Pockets Stickdatei von Tinimie. Das geht echt super schnell und sieht dann auch noch ordentlich aus. Den Stronger Button musste ich gleich mit drauf machen um die ersten Löcher zu verdecken. Also mal schauen wie lange sie halten wird. Warum halten Hosen heutzutage eigentlich nicht mehr ewig? Früher mussten wir uns doch die Löcher selber rein schneiden damit sie cool waren. Heute passiert das innerhalb kürzester Zeit von selbst. Nur dass es nicht mehr cool ist. *grummel*

Ich bin übrigens immer noch ganz platt von den vielen lieben Kommentaren bezüglich der Verlosung und meines Blogs. *umärmel* Vielen, vielen Dank! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass so viele Kommentare kommen. Und ich bin auch schon gespannt wer gewinnen wird. Natürlich ist der Notar auch schon ganz hibbelig. Er war heute morgen deshalb leider überhaupt nicht in Photolaune. Schlaflose Nächte und so. *ggg*

Heute wird noch eine zweite Kombi aus Jeans, Shirt und Sweatjacke fertig. Ich hoffe dann ist der junge Mann besserer Laune und es gibt auch ein paar gute Bilder *grmmpf*. 

Und wenn das doofe Kamerakabel wieder auftaucht gibt es auch Bilder von Mathildas Ballerinageburtstag den wir am Samstag gefeiert haben. Momentan knipse ich nämlich mit dem IPhönle. 

Ganz liebe Grüsse und eine kreative Woche,

Bärbel

Schnitt: Ottobre 4/2010
Stoff: Papas alte Jeans
Sticki: Kunterbuntdesign und Tinimie

Kommentare:

  1. Die Hose ist ja echt stark :-))) Ja, leider sind die heutigen Jeans nicht mehr das was sie mal waren - ich kann mich auch noch gut daran erinnern, wie wir unsere Jeans zerlöchert haben ;-)))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Colle Hose, super Button, tolle Detais. Süßer Bub. Ich nehme dann das Gesamtpaket *ggg*
    Aber es ist schon okay, wenn du ihn is zur Verlosung behälst.

    Gefällt mir wirklich gut. Und die nächste Hose wird dann mit Mustaches?!?
    *hug*
    LG Insa

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, sieht so gemütlich aus :-) Was ist das für ein Schnitt?
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. .... das ist ja wieder super schön geworden ;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. .....toll sieht sie aus!
    die taschen hinten, hast du die ganz schmal abgesteppt?
    da brauch man ja eine lupe, um das so fein abzunähen. muß ich wohl noch üben.

    lg elke

    AntwortenLöschen
  6. eigentlich müssen auf die Hose die Pinguine drauf - passend zur Coolness! *gg* Gute Idee, die alten Jeans zu verwenden. Hier liegt auch noch eine vom Mann rum, aber ob ich die noch nehmen kann, ist fraglich *gg* - die besteht nur noch aus 2 großen Löchern O_o

    @Elke: du brauchst keine Lupe sondern eine Stickmaschine ;) Die Taschen sind eine Stickdatei :)

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Wie immer superduperschön. Und stör doch einen Mann nicht mit knipsen, wenn er vertieft in technische Dinge ist. *ts* Kein Verständnis die Frauen heutzutage *ggg* Ich bin ja auch schon ganz gespannt wie die Kombi wird.

    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. wow die ist richtig toll geworden!!!!

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ganz ganz toll, Bastians neues Outfit! Die Taschen gefallen mir auch besonders...so ne Stickmaschine kann ja schon tolle Sachen :-). Wo ich doch auch ne Zwangsstörung hab, was aufgesetzte Taschen angeht :-)) (wehe, das ist nicht alles supergleichmäßig abgesteppt ;-)))
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. oh wie schön da hat sich der kauf der hugo boss hose ja richtig gelohnt :-)
    hab hier auch einige löchrige jeans zum zerschnippeln liegen, daraus werden auch kleine hosen!

    AntwortenLöschen