Freitag, 23. Dezember 2011

Bastians Weihnachtswichtelgeschenk...

Heute durften die beiden Kleinen ihre Wichtelgeschenke auspacken. Die Pakete haben etwas länger zu uns gebraucht weil unser deutscher Lieferadressenservice sehr verwirrt war, dass nicht mein Name drauf stand sondern die Namen der Kinder. Aber da wir schon seit Jahren treue Kunden sind haben sie die Pakete trotzdem angenommen und wir durften sie dann nach Vorlage der Pässe der Kinder mit nach Hause nehmen. 

Zuerst durfte Bastian in den frühen Morgenstunden auspacken als Mathilda schon im Kindergarten war.  So hatte er mehr Ruhe und konnte sich Zeit lassen. 
Es hat ihm richtig Spass gemacht das Geschenkpapier aufzureißen. Und was kam heraus? Ein süsser gestrickter Bär in einem Beutelchen mit Bettwäsche. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt ist Bastian schwer begeistert! Ich übrigens auch. Das Bärchen hat auch gleich einen Kuss bekommen und durfte in die Heia gehen. Die wunderschöne Vogelkarte hat er auch noch begutachtet und dann auch gleich gezeigt wo sein Vögelchen wohnt! *ggg*




Vielen, vielen Dank liebe Ramona. Das Bärchen wir es sehr gut bei uns haben und Bastian hat ihn heute den ganzen tag mit sich rum getragen. 

Liebe Grüsse,
Bärbel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen