Mittwoch, 30. November 2011

Weniger ist mehr...


 Hab ich mir dieses Jahr gedacht. Also haben beide Kinder zusammen einen Kalender bekommen. Ich habe die Türchen teilweise genäht und mit den Adventszahlen von Peppauf bebügelt. Die restlichen Törchen habe ich gestickt und dann mit der Stempelschablone und Stoffstempelkissen bestempelt. Beides und auch die tollen Veloursengel gibt es auch bei Peppauf zu kaufen. Jeden Tag gibt es ganz klassisch ein kleines Schokolädchen für jedes Kind. Die letzten Jahre ist der Adventskalender etwas ausgeartet und es war jeden Tag eine andere Überraschung drin. Das wollte ich dieses Jahr vermeiden. Geschenke gibt es am 24. Dezember. Mathilda bekommt an manchen Tagen kleine Gutscheine geschenkt. Ich habe sie unten an die Sternbuttons dran gebunden. Einmal Uno spielen, einmal Plätzchen backen, einmal eine Geschichte lesen und kuscheln usw. Sie bekommt von uns einfach mehr Zeit geschenkt. Mehr Zeit um gemeinsam schöne Stunden zu erleben und einfach sich mal wieder auf das Wesentliche zu besinnen. Das wünsche ich mir für die Adventszeit und für meine Familie.
 Mit Mathilda habe ich am Montag Nachmittag eine Schneekönigin und eine Schneelandschaft mit spielenden Kindern gefilzt. Sie hat sich das gewünscht und wir konnten das dann zusammen machen. Ich habe gewickelt und sie hat mit der Nadel gefilzt. Sie hat dann noch ihre wertvolle Kristall und Edelsteinsammlung dazu gelegt. Das Lebkuchenhäuschen hat sie beim Bazar von ihrer Waldorfschule in Basel mit der Hilfe von Silke und mir selber gemacht.

Ich wünsche Euch eine ganz schöne und besinnliche Adventszeit!

Liebe Grüsse,
Bärbel

Kommentare:

  1. Liebe Bärbel,

    sehr schön geworden der Adventskalender und das Motto weniger ist mehr versuchen wir hier auch umzusetzen, auch wenn das nicht immer gelingt! ;-) Falls ihr Euch nicht traut das Lebkuchenhäuschen zu essen, ich könnte das übernehmen, es sieht so lecker aus!!!

    Ganz liebe Grüße
    Alisna

    AntwortenLöschen
  2. ...liebe Bärbel ich finde er ist dir super gelungen und bei uns mußten sich die Kinder auch einen teilen...dafür gab es zum Nikolaus was besonderes für alle;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, die gefilzten Figuren sind einfach wunderschön!
    LG leNa

    AntwortenLöschen
  4. Oh so schön! Ich wünschte ich könnte filzen. Bücher liegen hier aber das Material habe ich dem Kindergarten gespendet da ich mich dann doch nie wirklich dran versucht habe. Super schön

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön und eine klasse Idee mit den Gutscheinen!!! Gefällt mir!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Toller Kalender:-) Undn auch toll, was Mathilda schon schönes basteln kann. Sehr gelungen, das Haus sieht zum Anbeißen aus.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist echt ein Prachtstück, Dein Kalender, Bärbel, gefällt mir!
    Herzichst Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Schön ist er geworden :-)) Ja, manchmal ist eben doch mehr - und die Idee mit den Gutscheinen finde ich auch wirklich toll :-) Vielleicht sollte ich das fürs nächste Jahr auch so machen. Man verwöhnt die Kleinen manchmal wirklich zu doll - dieses Jahr muss ich mir das auch wieder eingestehen,-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  9. Eine super Idee! Ich finde es gut, die Kinder nicht schon vor dem 24. mit Geschenken zu überhäufen!

    AntwortenLöschen
  10. wirklich schön ist dein Adventskalender geworden *hug* und auch sehr durchdacht :) Hast ja recht. Und so hast du weniger Stress :)

    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Der Adventskalender ist wirklich toll geworden. Und in echt noch schöner. Na und deine Filzkünste bewundere ich ja eh. Nun scheint Mathilda sie geerbt zu haben.
    Hach und schön war´s am WE auf dem Basar. Das Häuschen ist auch zu herzallerliebst. Nur verwunderlich, dass es noch komplett ist :-)

    Ach und zudem finde ich es natürlich auch toll, dass ihr euch Zeit nehmt und die Vorweihnachtszeit besinnlich gestaltet. Hut ab.

    Liebste Grüße und *hug* Silke

    AntwortenLöschen
  12. Der Adventskalender ist super geworden! Besonders gefällt mir die Idee mit den Gutscheinen! Schönes kann so einfach sein!

    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Ein super schöner Kalender ist das geworden! Die Idee mit dem "Zeitschenken" finde ich total klasse!
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen