Dienstag, 4. Oktober 2011

Kommt ein Vöglein geflogen....

Kommt a Vogerl geflogen,
Setzt si nieder auf mein’ Fuß,
Hat ein’ Zetterl im Schnabel,
Von der Mutter einen Gruß.


Oder in unserem Fall ein Herzchencharm befestigt mit geflochtenen Satinebändern auf Mathildas neuer Arwen.  Das Oberkleid ist aus Leinen und das Unterleid aus Jersey. Betüddelt mit den Vögelchen der Spiegelwald Serie und Velours Federn
Arwen ist richtig gut zu nähen! Und die Passform ist auch super. Ich habe 110/116 ohne Änderungen genäht und das Kleidchen passt wie angegossen. 



Liebe Grüsse,
Bärbel


Kommentare:

  1. Soooo schön. Und dass es so super sitzt hätte ich ja mal nie nicht gedacht. Mathilda wirkt auch sehr vogelhaft leicht und fliegend auf den Bildern :). Sie sieht total glücklich aus mit ihrem neuen Teilchen. Allererste Sahne.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bärbel: WUNDERSCHÖN! Ich muss jetzt nicht sagen, dass mir der Schnitt auf einmal auch total gefällt? :) Nein ich kauf ihn nicht, nein ich kauf ihn nicht, nein.......

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Wunderwunderwunderschön! :) Mehr davon, bitte! *g*

    Liebe Grüße....Elisabeth ( die 3! Arwen-Kleidchen zugeschnitten hier liegen hat)! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bärbel! Lieben Dank für deine Worte! :)

    ich hab leider keine e-Mail-Adresse von dir gefunden, daher hier! ;)
    Bo fällt von der Weite her eher groß aus, allerdings haben auch wir nur "Spargeltanten"!
    Ich würde/werde also das nächste Mal die seitliche NZ weglassen.

    Liebe Grüße... Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. ich dachte ja eigentlich, dass du dich nicht mehr selbst übertreffen kannst ;), aber du schaffst es immer wieder. So wunderwunderschön! Woher nimmst du nur diese Ideen? *hug*
    *neinichbrauchdenschnittnichtneinichbrauchdenschnittnichtneinichbrauchdenschnittnicht*

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie toll ist die denn, WAHNSINN!!! Und genau Amelies Größe, was für ein Zufall :-)))))
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. Wunderhübsch. Langsam gewöhne ich mich an den Schnitt, der mir erst gar nicht so zugesagt hat.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  8. Auch hier nochmal: weil das Kleidchen soooo toll ist. WUNDERSCHÖN! (Schade eigentlich, dass E. Mathilda nicht beerben kann :-))
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bärbel,
    Das Kleidchen ist wunderschön geworden..
    hab denn schniit auch hier,war nur bisher irgendwie nicht so begeistert..aber jetzt?!

    Lg Christine

    AntwortenLöschen
  10. der schnitt gefällt mir eh total u dein kleid ist wunderschön geworden! perfekt für schöne herbsttage!!!

    lg

    simone

    AntwortenLöschen