Freitag, 26. November 2010

Schneeflöckchen, Weißröckchen....


Schneeflöckchen, Weißröckchen, 
wann kommst du geschneit; 
Du wohnst in den Wolken, 
dein Weg ist so weit. 

Komm setz dich ans Fenster, 
du lieblicher Stern; 
malst Blumen und Blätter, 
wir haben dich gern. 

Schneeflöckchen, du deckst uns 
die Blümelein zu, 
dann schlafen sie sicher 
in himmlischer Ruh'. 

Schneeflöckchen, Weißröckchen, 
komm zu uns ins Tal, 
dann bau'n wir 'nen Schneemann 
und werfen den Ball.






Dies ist der Ausblick aus unserem Wohnzimmerfenster! Schnee!!! Jetzt bin ich in Weihnachtsstimmung und freue mich richtig auf einen heissen Glühwein heute auf dem Weihnachtsmarkt. 
Ich wünsche allen ein schönes Adventswochenende!

Kommentare:

  1. Oh, das sieht ja herrlich aus bei euch! Und wir hatten wohl den gleichen Drang, das allen zu zeigen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sooooo schön, ich wünsch dir ein wunderschönes winterwunderadventswochenende, andrella

    AntwortenLöschen
  3. *schluck*
    bei uns liegt nicht so viel...Gut für mich, wenn ich an Arbeit muss. Aber es nimmt natürlich auch einiges an Flair ;)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wir haben hier Winter Wonderland! Heute morgen habe ich erst einmal einen ausgedehnten Schneespaziergang mit den Kindern und den Hunden gemacht. Wir haben gestern Schneelider gesungen und Mathilda denkt jetzt wir hätten den Schnee herbei gesungen! Das probieren wir im Frühling dann noch mal mit der Sonne. Dann habe ich erstmal eine Stunde mit Baby auf dem Rücken die 50 Meter Einfahrt vom Schnee befreit.
    Hach, ich liebe dieses Wetter! Und morgen darf ich dann nicht vergessen die Vögelchen zu füttern!

    AntwortenLöschen