Montag, 11. Oktober 2010

Streichelstöffchen für lange Winterabende....

Auf dem Stoffmarkt in Offenburg am Wochenende habe ich mich massig mit Streichelstöffchen eingedeckt. So ein Stoffmarkt ist schon was Schönes. Lauter Stoffsüchtige und ganz viel Stoff. Das Angebot war unglaublich gross und die Menschen die ich dort getroffen habe sehr nett. Die Stimmung war wirklich super. Und ich habe gekauft wie eine Blöde. Ich habe etwas den Überblick verloren obwohl ich ausgerüstet war mit Nähliste und Einkaufszettel. Aber wer kann denn bitteschön nein sagen zu so vielen schönen bunten Stoffen die alle ganz lieb schauen und zu Dir nach Hause unter die Nähmaschine möchten?
Also ich nicht. Und deshalb durften ganz viele Meterchen in meine blaue Ikeatüte wandern die ich mehrmals leeren musste.
Und jetzt habe ich wieder vielen bunten Stoff für meine Sucht um mir die langen Herbs- und Winterabende zu versüssen.

Hier die Ausbeute: Meine Streichelstöffchen

Kommentare:

  1. yippie! Gefunden!
    Ich lass im Moment noch zweigleisig laufen, einmal den Blog bei den HS und einmal hier: http://elawensfadensalat.blogspot.com/
    Aber den werd ich wohl weitermachen ;)

    Schön, dass du auch dabei bist!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich wusste gar nicht dass du hier auch einen Blog hast. Da werde ich doch glatt bei Dir mit lesen.
    Liebe Geburtstagsgrüsse nach Fulda! Drück Vanessa mal ganz lieb von mir!

    AntwortenLöschen
  3. *seufz* Streichelstöffchen vom Markt! Ich könnte mich da auch *dumm und dämlich* shoppen *lach* Das Angebot ist aber auch immer verführerisch...WIR können GAR NICHTS dafür!
    Viel Spass mit Deinen Schätzen :)

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  4. Und Ständig fülle ich Warenkörbe in Onlineshops. Es gibt eindeutig zu viele schöne Stoffe auf dieser Welt!

    AntwortenLöschen