Montag, 25. Oktober 2010

Stoffmarktausbeute Nr. 2

Da ich am Wochenende Geburtstag hatte habe ich mir einen Ausflug zum Stoffmarkt in Ludwigsburg gewünscht. DAs eigentliche Geschenk war ja das nötige Kleingeld für den Ausflug und die Bemühung meines Mannes nicht ständig mit dem Kopf zu schütteln und mich zu fragen warum ich denn schon wieder Stoff brauche. Da ich auf dem letzten Stoffmarkt hauptsächlich Winterstoffe gekauft habe, dachte ich mir, der nächste Sommer kommt bestimmt. Also wurden dieses Mal hauptsächlich Baumwollstoffe geshoppt. Ausserdem meterweise Samtbänder, Bommelbänder und Schrägbänder. So ein wenig Jersey und Cord durfte auch noch in die grosse blaue IKEA-Tüte hüpfen. Danach ging es in den Märchengarten mit meinem Mann, meinen Kindern, meiner Schwester und deren Sohn. Schön wars.....
Wann gibts eigentlich die Frühlingstermine, :-)

Getüpfelte Popeline




 Gemusterte Popeline

 Cord
 Jersey
Geht doch, oder? Schön zusammengelegt sieht es gar nicht soooo viel aus.

1 Kommentar:

  1. Hihi, schöne Beute! Wenn du das alles klein verpackst, passt es auch in eine Weekender. Und schwupps, is gar nicht viel. Nö, da geht noch was...Guck, noch Platz! *ggg*

    Frühjahrstermine kommen glaub ich so zwischen November und Januar raus. *willauchwieder*

    LG Sandra

    AntwortenLöschen