Dienstag, 13. August 2013

Und schon vorbei....

So schnell kanns gehen und die Realität hat einem eingeholt! 

Mathilda ist jetzt definitiv ein Schulkind! 

ich lass euch mal ein paar Bilder da....


Das ist Mathildas Schulhof...  

Hier ihr Klassenzimmer.... 

Der kleine Bruder in Action 

Ich wünsche allen kleinen Schulanfängern eine tolle Schulzeit! 
Ich hoffe die nächsten Jahre werden für uns nicht so stressig wie für meine Eltern. 

Und heute Morgen war es dann für Bastian soweit! 


Ganz liebe Grüsse,
Bärbel



Sonntag, 11. August 2013

Letzter Tag vor dem Ernst des Lebens....

Morgen ist es soweit... Die Schule beginnt und ich hab jetzt schon eine Krise! Ab Morgen heisst es immer früh aufstehen, früh ins Bett gehen.... 


GsD geht mein Kleinchen nicht in eine öffentliche sondern in die Rudolf Steiner Schule. Das heisst es geht langsam los. Kein Nachmittagsunterricht, kaum Hausaufgaben und keine Noten...


Und da sie nur Stockmarkreiden mit bringen muss als Material und der Rest von der Schule gestellt bekommt hab ich ihr eine Wachsmalkreidenrolle genäht. Ich hab diese aus Wollfilz genäht damit die Wachsmalkreiden auch stossfest aufbewahrt sind. Und in stundenlanger Handarbeit *gggg* Hab ich eine sehr komplizierte Kreuzstickerei drauf gestickt! ... Und ja, ich weiss, ein Fach ist leer. Aber Preussisch Blau war ausverkauft. *ggg* 

Ausserdem hat das Sorgenfressermädchen einen kleinen Bruder bekommen.... Bastian ist hin und weg. Und damit er auch zum Schlafen taugt hab ich ein Label dran genäht. Er muss diese immer Reiben zum einschlafen. Und zwar genau diese! Keine anderen.... GsD war Lelly Venturelli so nett und hat mir mal einen Stapel zukommen lassen! 

Den letzten Tag haben wir im Park im Grünen aka Grün 80 ausklingen lassen.... Schön wars! 



Ganz liebe Grüsse,
Bärbel

Freitag, 9. August 2013

Mich gibts noch...

Hier mal ein kleines Lebenszeichen von mir.... Irgendwie schaffe ich es nicht regelmäßig zu bloggen geschweige denn Blogs zu lesen. :-(

Wir haben die Kinderzimmer in den letzten Wochen neu eingerichtet weil Mathilda ab Montag ein grosses Schulkind ist und natürlich einen Schreibtisch braucht. Das Hochbett ist zum kleinen Bruder gewandert... der damit natürlich super glücklich ist....






Ausserdem ist ein Sorgenfresser entstanden. Mathilda freut sich ja noch nicht so zu 100% auf die Schule. Der Abschiedsschmerz vom Kindergarten sitzt da noch zu tief. Ich bin also gespannt....

Wir haben mehr oder weniger die letzten heissen Wochen im Garten gewohnt. Das war toll. Die Vitamin D Speicher sind wieder voll und Dank selbst genähtem Tipi sind wir unter die Indianer gegangen. :-)



Ganz liebe Grüsse,

Bärbel

Dienstag, 25. Juni 2013

Bloglovin.....

Nach langem hin und her hab ich mich entschieden zu Blogloving zu wechseln. Da ja der Google Reader zum 1.7. stürbselt musste auch ich mir mal ein paar Gedanken dazu machen. 

Ganz liebe Grüsse,
Bärbel

Freitag, 7. Juni 2013

Aus lang macht kurz.... oder wie lange hält eine lange Hose?


 So sah sie mal aus die Bo.....

So sieht sie jetzt aus! 






 Beim Nähtreffen genäht und ganz vergessen zu bloggen und schon kaputt!

Wenn das Tochterkind in den Waldorfkindergarten entschwindet bedeutet das oft den sicheren Tod für lange Hosen. So erging es auch dieser Bo aus Silikonpopeline hier. *grummel* 
Irgendwie ist Silikonpopeline nicht der robusteste Stoff 

Also kurzerhand passend zum Wetter abgeschnitten und eine kurze Hose draus gemacht.  Das passende Shirt dazu ist auch kurz und passt ja somit immer noch dazu. Ich trage es mit Fassung! 

Und das Teilchen hier hab ich auch noch vergessen. Die bereits genähten Sommerklamöttchen waren die letzten Monate ja auch richtig gut verstaut gaaaanz unten im Schrank! Passend zur schon gezeigten Bo die auch mittlerweile Flecken hat die nicht mehr raus gehen.

Hab ich schon erwähnt, dass wir lillestoffsüchtig sind? Ganz schlimm. Echt jetzt! 


Donnerstag, 6. Juni 2013

Sommergarderobe für Mädchen....

Eigentlich dachte ich ja, dass ich, dass das Töchterchen mit einem T-Shirt und einem Kleidchen über den Sommer kommt. Den einen Tag, dachte ich. Und jetzt? Jetzt bleibt er angeblich doch etwas länger! Unverschämtheit. Also schnell in zwei Stündchen zwei Kleidchen zemme gschnurpft genäht. 

Und hier sind sie. 


 Und dieses Kleidchen aus dem Lieblingsstöffchen der gesamten Familie musste ich auch noch auf vielfachen Wunsch der Tochternähen. Töchterchen besteht auch auf ein Einhorn mit Sonnenbrille drauf. Ich weiss noch nicht ob ich dem Wunsch nachkommen soll. Schliesslich hat sich diese Kombination ja der Sohnemann gewünscht und irgend etwas sollte auch er mal ganz für sich alleine haben. Vielleicht bekommt sie ein anderes Einhorn drauf.



Und manchmal wenn man das Töchterchen knipst fängt man auch andere äusserst quirlige Exemplare des Quirlus Dreckspatzus ein. Eine echte Sensation wenn man ein so süsses Exemplar vor die Linse bekommt!

Der Schnitt fürs Kleidchen ist das Titelmodell aus der Sommerottobre 2013. Nur diesen etwas komischen Kragen hab ich weg gelassen.  

Ganz liebe sommerliche Grüsse,
Bärbel

Dienstag, 4. Juni 2013

Haters gonna hate..... Einhörner für Jungs!

Für die Ferien braucht Bastian noch dringend ein paar Shirts. Und dank der gendertechnisch korrekten Erziehung seiner Schwester wünscht er sich ein Shirt mit einem Einhorn drauf. Alles klar! Also hier ein absolut jungstaugliches Einhornshirt für Bastian. Getragen mit LA Shirt drunter und neuer Haremshose. :-) 





Und noch ein paar andere Shirts. :-)